Johannesburg zu den Viktoriafällen

Wir reisen durch Teile der Kalahari nach Maun – dem Tor zum Okavango Delta. Nach dem Delta-Ausflug setzen wir unsere Reise nach Norden nach Chobe fort, um einige Safari-Erlebnisse an Land und auf dem Wasser zu erleben.

Shap Shap Reisen

Johannesburg zu den Viktoriafällen

Die 9-tägige Überland-Gruppenreise und Safari von Johannesburg zu den Viktoriafällen beinhaltet Highlights wie das Okavango-Delta, Safaris im Chobe-Nationalpark und natürlich die weltberühmten Viktoriafälle in Simbabwe.

Die Tour beginnt bequem in Johannesburg in Südafrika und überquert schnell die Grenze nach Botswana. Wir reisen durch Teile der Kalahari nach Maun – dem Tor zum Okavango Delta. Nach dem Delta-Ausflug setzen wir unsere Reise nach Norden nach Chobe fort, um einige Safari-Erlebnisse an Land und auf dem Wasser zu erleben.

Die Gruppenreise endet an einem der 7 Weltwunder – den Viktoriafällen in Simbabwe.

Diese Tour wird in zwei Reisearten angeboten:

1. Camping: Die Kunden übernachten meistens in komfortablen Zwei-Mann-Kuppelzelten mit eingebauten Moskitonetzen und natürlich einer Matratze … und ein paar Nächte werden zu Budget-Zimmern aufgewertet.
2. Unterbringung (Hotels/Lodges): Kunden übernachten in komfortablen Doppelzimmern oder permanenten Safarizelten, meist mit eigenem Bad.

Diese Tour ist in beiden Richtungen verfügbar – Nord (N) und Süd (S).
Bitte suchen Sie in den Registerkarten „Abreisedaten“ nach den Abfahrtsdaten in die Richtung, in die Sie reisen möchten.

Camping
Lodges & Hotels

Route Preview

Route Preview

Nicht ganz das, wonach Sie gesucht haben?

Kehren Sie zu unseren Reiseoptionen und Reisezielen zurück oder lassen Sie uns eine maßgeschneiderte Safari für Sie zusammenstellen, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist …

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies. 

FreeCurrencyRates.com